Leben und leben lassen

YouTuberin Bibi bringt ein Lied heraus und plötzlich hat jeder das Bedürfnis, sich darüber zu äußern, warum er das Lied mag – oder vor allem: warum er es richtig scheiße findet. Furchtbare Melodie, furchtbarer Text, furchtbares Video… Zahlreiche Kommentare wie: „Jetzt singt die auch noch!“ Und ich frage mich nur: Na, warum denn nicht?? Sicher, … Weiterlesen

Donnerstag 9:31

Es ist 9:31 Uhr am Donnerstagmorgen. Ein normaler Arbeitstag. Aber ich sitze zum ersten Mal seit fünf Jahren nicht am Schreibtisch im Büro. Sondern am Schreibtisch in meinem eigenen Arbeitszimmer. Zuhause. Ich habe meinen Job sehr gerne. Aber ich bin einfach kein Mensch, der für die Arbeit lebt. Ich gehe morgens gerne ins Büro, aber … Weiterlesen

Weltenbummelnd oder heimatverbunden?

Eine Bekannte bereist zur Zeit die Welt. Regelmäßig gibt es neue tolle Fotos auf Facebook. Aus Indonesien, Taiwan, Australien, Neuseeland, Brasilien … Ursprünglich wollte sie ein Jahr auf Weltreise gehen, jetzt sind es schon 1,5 Jahre – und ein Ende ist offenbar noch nicht in Sicht. Sie lässt sich treiben, lernt die Welt kennen, lässt … Weiterlesen

15 Mode-Fakten über mich

1. Ich besitze eine Nähmaschine, sämtliches Equipment, besorge mir jedes Mal die neue Burda Style und habe tausend Ideen im Kopf – und bin trotzdem einfach zu ungeschickt und ungeduldig zum Nähen. 2. Ich habe ein Jahr lang direkt neben einem großen Einkaufszentrum gearbeitet – und dort in den Mittagspausen regelmäßig meinen Tageslohn bei Mango, … Weiterlesen

Was kostet ein Lächeln?

Wenn mich ein wildfremder Mensch auf der Straße anlächelt, bin ich irritiert. Kennen wir uns? Habe ich irgendwas Komisches im Gesicht? Traurig, aber wahr: unerwartete, selbstlose Nettigkeit wirkt auf mich erst mal irritierend. Dabei ist es eine so kleine Geste mit einer so großen Wirkung – denn ist der Moment der Verwirrung überwunden, fühlt es … Weiterlesen