Mit einer hübschen Verpackung kann man mich definitiv locken. Die Nagellacke der Dolls House Collection von Ciaté sind in einem süßen aufklappbaren Häuschen verpackt und schauen von drinnen aus dem Fenster. Das Set besteht aus fünf kleinen Fläschchen mit je 5 ml Lack in den Farben Dollface (beige), Paper Doll (weiß), Baby Doll (pfirsich), Poppet (lila) und Sweet Pea (mintgrün). Bei uns gibt es das Ciaté Dolls House zum Beispiel in den Filialen von Karstadt. Ob das Set nur in der Verpackung schön aussieht oder auch auf den Nägeln was hermacht, wie schnell der Lack trocknet und wie lange er hält, verrate ich euch hier!

 

Dolls House Collection von Ciaté (ca. 20 Euro)

 

Anwendung: Wer einen Unterlack verwenden möchte, sollte diesen erst richtig gut trocknen lassen, bevor der Farblack aufgetragen wird. Sonst kann es sein, dass der Dolls-House-Lack euren Unterlack wieder löst und die beiden Lacke auf dem Nagel verschmieren (passierte mir mit dem  Unterlack „Grow Stronger“ von Essie). Nötig sind mindestens zwei Schichten Farblack. Der Lack deckt zwar bereits nach einer Schicht sehr gut, ist dann aber noch durchzogen von Schlieren, die sich mit einer zweiten Schicht überdecken lassen. Beeindruckend: Eine dünne Schicht Dolls-House-Lack ist bereits nach 30 Sekunden trocken und nach 60-90 Sekunden kratzfest! Einen Überlack verwende ich nicht, da gerade das matte Finish den besonderen Look des Lacks ausmacht. Trotz der extrem deckenden Farbe lässt sich der Lack später gut wieder entfernen – dazu reicht bereits ein milder, acetonfreier Nagellackentferner.

 

Look: Die Nägel haben einen extrem matten Tafelkreide-Look und fühlen sich auch ein wenig nach Kreide an. Die Farben sind deckend und sehr intensiv. Eine schöne Abwechslung zu meinen sonst eher glänzenden Lacken. Bei fünf verschiedenen Farben findet ihr in diesem Set mit Sicherheit zu fast jedem Outfit den passenden Lack.

 

dollhouse02

 

Haltbarkeit: Leider hält der Lack sehr schlecht. In meinem Fall blättert er bereits nach einem halben Tag ab, und das nicht nur an der ein oder anderen Nagelspitze, sondern so gut wie an allen Nägeln. Lackiere ich mir die Nägel am Abend, sehe ich bereits am nächsten Morgen so aus, als würde ich den Lack schon wochenlang tragen.

 

Fazit: Von den kreativen Styles der Ciaté-Lacke bin ich jedes Mal aufs Neue begeistert. So war es auch zunächst beim Dolls House. Auch wenn es in der großen weiten Welt des Nagellacks schon alles zu geben scheint, das extrem matte Finish der Pastellfarben ist wirklich etwas besonderes. Allerdings bin ich sehr enttäuscht von der Haltbarkeit. Ein Nagellack, der nicht mal einen Tag überlebt, kann mich leider nicht von sich überzeugen, egal wie schnell er aufgetragen ist und wie fix er trocknet.

 

dollhouse01

Auch interessant

5 comments

Antworten

Die Farben sehen sehr schön aus. Ich hatte das mit den Perlen von Ciate. Die haben nur einen Tag lang gehalten. Schade eigentlich, denn die Sachen und Ideen finde ich sehr gut.

Antworten

Die Perlen haben bei mir sogar erstaunlich lange gehalten, zumindest mit Überlack. Mit der Dolls House Collection habe ich leider das bislang schlechteste Ergebnis erzielt, was meine Ciaté-Erfahrungen angeht. Bislang war ich sonst immer positiv überrascht über die Haltbarkeit.

Antworten

Sieht echt süß aus, schade nur dass die Haltbarkeit so schlecht ist… selbst habe ich noch nie einen Lack von der Marke getestet!

Antworten

die sind ja super schön <3
LG*

Nathalie von Fashion Passion Love ♥

ps. bei mir gibt´s grad einen 50€ Gutschein für Zalando zu gewinnen! Schau vorbei & mach mit :)

Antworten

wundeschöne Farben!!! schade, dass der lack nicht gut hält..vielleicht noch durchsichtigen drauf pinseln?

Lg aus Paris!

http://www.once-in-paris.com

Leave a Reply to Saskia Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *