Als ich mit dem Bloggen angefangen habe, habe ich mich bewusst dagegen entschieden, in meinen Beiträgen allzu persönlich zu werden. Ich habe hin und wieder über persönliche Erlebnisse, Gedanken und Gefühle berichtet, viel mehr aber über meine Outfits, neue Errungenschaften, empfehlenswerte Kosmetik und coole Trends. Was für einen Beauty- und Mode-Blog ja auch durchaus legitim ist. Und das große, weite Internet ist eben ein sehr unsicherer Ort. Will man hier wirklich einen Seelenstrip hinlegen?

 

Passend zur Jahreswende habe ich mir allerdings ein paar Gedanken über die Zukunft von „Miss Annie“ gemacht. Wie möchte ich den Blog gestalten, damit er für euch noch interessanter wird. Welche Beiträge sind in der Vergangenheit besonders gut bei euch angekommen. Und was interessiert mich eigentlich selbst an anderen Blogs am meisten? Abgesehen von interessanten Outfit-Kombinationen und hochwertigen Fotos sind das vor allem Beiträge, in denen ich etwas Persönliches über den Blogger erfahre. Wie beispielsweise in den Freitagsposts der lieben Andy Sparkles, die ich sehr gerne lese. Daher werdet ihr auch auf „Miss Annie“ in Zukunft noch öfter persönlichere Worte lesen. Es wird mehr Beiträge wie diesen hier geben, in dem ich über das Thema Selbstverwirklichung philosophiert habe, mehr Background-Facts zu mir und meinem Blog wie hier und hier, oder Gedanken über Leserkommentare wie hier. Und ich möchte meine „9 Fakten“-Reihe fortsetzen, die ich hier und hier bereits begonnen habe. Dabei freue ich mich natürlich sehr auf euer Feedback.

 

zukunft01

Auch interessant

8 comments

Antworten

Oh wie lieb, vielen Dank für die Verlinkung! Tolle Bilder und ich bin gespannt was du noch so postest!

Antworten

Deine Fakten-Reihe hat mir sehr gut gefallen, da freue ich mich schon auf eine Fortsetzung :)

Liebe Grüße
Deine Romi
von http://www.romistyle.de

Antworten

Schön, das du auch ein wenig persönlicher posten willst.
Meistens bringen diese Posts die Leser doch noch ein bisschen näher!

Liebe Grüße
jenny

Antworten

Ich finde es auch immer schön, etwas persönliches Über den Menschen hinter dem Blog zu lesen. Auch deine Fakten-Reihe ist cool. Ich finde, das hebt einen Blog immer etwas ab. Ich muss sogar zugeben, dass ich persönliches immer am liebsten lese – neben coolen neuen Sachen, die man nachkaufen kann. :) Mach weiter so! <3

Antworten

Persönliches ist immer schön zu lesen =)
lg tina von
http://www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

Antworten

Ich freu mich drauf.

Antworten

Ich bin gespannt was du auswählst um es mit deinen Lesern zu teilen. :-)

Liebe Grüße, Bella
http://kessebolleblog.blogspot.de

Antworten

Ich freue mich schon darauf mehr von dir zu erfahren :)

xx Tschok | http://www.thedetsornfactory.blogspot.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *