An Nagellacken in Braun- und matten Grüntönen kommen wir im Herbst nicht vorbei. Aber auch klassisches Rot, Sonnenblumen-Gelb und kräftiges Orange setzen bei Outfits in warmen Tönen schöne Farbakzente.

Für diesen Nagellacktest habe ich weder Unter- noch Überlack verwendet. Ein Überlack würde die angegebene Haltbarkeit mit Sicherheit beeinflussen. In meinem Fall gilt aber: Je dicker die Lackschicht, desto schneller blättert der Lack ab. Entfernt habe ich den Lack stets dann, wenn der Lack an den Nagelspitzen so stark abgebröckelt war, dass meine Nägel im Gesamtbild nicht mehr schön aussahen.

autumnColour01

NYX Girls – My Sunshine (12 ml)

Im Sommer passt diese Farbe zu knalligem Rot, kräftigem Blau, Grasgrün oder Orange. Im Herbst und Winter kombiniere ich sie mit einem Outfit in warmen Brauntönen.

Pinsel: schmal

Deckkraft: Deckt am besten mit drei Schichten.

Haltbarkeit: 2 Tage

autumnColour05

Manhattan Blogger Edition – Organic Mould (11 ml, ca. 3,50 Euro)

Braun ist im Herbst natürlich der Klassiker unter den Lacken. Der „Organic Mould“ ist ein besonders dunkler Farbton, der auf den Nägeln deutlich dunkler wirkt als im Fläschchen.

Pinsel: schmal

Deckkraft: Um perfekt zu decken, sollte der Lack zwei Mal aufgetragen werden.

Haltbarkeit: 1,5 Tage

autumnColour04

Rimmel London – by Kate Moss – Rock n Roll (12 ml, ca. 6,50 Euro)

Auf diesen Lack war ich ganz besonders gespannt, denn ein Lack von Rimmel ist mir davor noch nie in die Hände gefallen. Die Farbe ist schön, weicht allerdings im Grunde auch nicht stark von den unzähligen anderen roten Lacken ab, die ich bereits getragen habe. Dennoch: Mit einem komfortablen breiten Pinsel, einer starken Deckkraft und einer für meine Verhältnisse sehr guten Haltbarkeit landet dieser Lack auf dem Siegertreppchen.

Pinsel: schön breit

Deckkraft: Ein Mal auftragen genügt!

Haltbarkeit: 3,5 Tage

autumnColour02

Catrice – It’s Rambo No. 5 (10 ml,ca.  2,50 Euro)

Die Lacke von Catrice haben nicht nur tolle Namen, sondern auch schöne Farbtöne, teilweise aufregend glitzernd, teilweise matt und zurückhaltend wie dieser hier.

Pinsel: schmal

Deckkraft: Deckt nach zwei Mal auftragen.

Haltbarkeit: 3 Tage

autumnColour03

Manhattan – Yeah & Yang by Bonny Strange – Strange Orange (8 ml, ca. 3 Euro)

Diese ungewöhnliche Farbe passt nicht nur zu Halloween. Auch an den restlichen 364 Tagen setzt das kräftige Orange einen tollen Akzent, kann sich aber auch zurückhalten. Im Herbst sticht es zu einem Outfit in Braun oder dunklem Grün gar nicht mal so sehr ins Auge.

Pinsel: breit

Deckkraft: Deckt nach zwei Mal auftragen.

Haltbarkeit: 2 Tage

Auch interessant

3 comments

Antworten

Sehr schöne Farben :)
Ich bin ein großer Fan von der Bonni Strane Nagellack Linie!! Die Farben sind schön, trocknen schnell und halten schon sehr lange! bin sehr zufrieden damit ;)

Antworten

Ja, aus der Bonnie-Strange-Reihe gibt es wirklich tolle Farben!

Antworten

Huhu, ich bin ja ein Fan deines Blogs (coole Fotos – schöne Berichte, alles was das Herz begehrt ^^) und habe dich deshalb für den Best Blog Award getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst. Ich lese deine Beiträge total gerne und wäre sehr neugierig auf deine Antworten zu meinen 11 Fragen.

Liebe Grüße Joella von http://www.joellas-day.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *