Do more of what makes you happy

Sag nicht immer „Ich würde gerne“, sag „Das mache ich jetzt“. Was hält dich zurück? Tue weniger von dem, was dich unglücklich macht, und mehr von dem, was dir Freude bereitet. Wieso auch nicht? Gestalte den Alltag so, wie du es willst – schließlich ist es dein Leben. Wenn du denkst „Aber das geht doch … Weiterlesen

Was war das für 1 Jahr?

Der Jahresrückblick, der vor ein paar Tagen im Fernsehen lief, war so deprimierend, dass ich nach ein paar Minuten umgeschaltet habe. Krieg, Attentate, Bomben, Verletzte, Tote … Großbritannien verließ die EU, der neue Präsident der Vereinigten Staaten wurde gewählt. War 2016 tatsächlich so bescheiden? Wahrscheinlich kann einem jedes Jahr, zusammengeschnitten auf ein paar Schlagzeilen, extrem … Weiterlesen

29 … Fakten über mich

Vor kurzem bin ich 29 geworden – die letzte Zahl vor der großen bösen Dreißig … die vielleicht gar nicht so böse ist. Aus diesem Anlass gibt es mal wieder ein paar Random Facts über mich – diesmal natürlich genau 29. Ich hoffe, ihr habt Spaß beim Lesen – und entdeckt euch vielleicht in dem … Weiterlesen

Wann ist eigentlich „irgendwann mal“?

Vor zwei Jahren bekam ich ein Buch zum Geburtstag geschenkt: „100 Things to Do Before You Die“. Ein paar Dinge konnte ich direkt abhaken: Einen Yoga-Kurs machen. Eine Flaschenpost schreiben und ins Meer werfen. Vom 5-Meter-Brett springen … Die meisten Punkte blieben aber erst mal offen. Kein Problem, die werde ich schon irgendwann mal abhaken, … Weiterlesen

9 Dinge, die ihr in einer fremden Stadt tun solltet

Während ihr diese Zeilen lest, bin ich gerade in Mexiko. Genauer gesagt an der Ostküste Yucatáns. Bis Ende November flüchte ich hier vor dem grauen, deutschen Herbst, werde die Sonne genießen, ein wenig schnorcheln, ein paar Maya-Ruinen erklimmen und ganz einfach abschalten. Es ist mein erster Trip nach Mittelamerika. Nach drei Urlauben in Asien war … Weiterlesen