Die Ein-Drittel-Regel fürs Shoppen

Es gibt unzählige gut gemeinte Ratschläge rund ums Shoppen und den eigenen Kleiderschrank. Sollte man für jedes neu gekaufte Teil ein altes wegwerfen? Oder alle Kleidungsstücke, die man länger als ein Jahr nicht getragen hat, gnadenlos ausmisten? Sollte man in teure, hochwertige Basics investieren (Jeans, schwarze Hose, weißes Shirt, schlichter Cardigan, Lederstiefel) und den Rest … Weiterlesen

Wahre Schönheit kommt … zumindest nicht von außen

Wann hat man eigentlich Style? Wann hat man keinen? Ist es stylish, am Abend ins Kleine Schwarze zu schlüpfen, dazu hohe Schuhe und Clutch zu tragen? Oder eher, mit einer alten Jeans und einem viel zu weiten Mantel durch die Stadt zu laufen und sich nicht für die Meinung anderer zu interessieren? Das Outfit habe … Weiterlesen

Lässiger Jeans-Look

Ist ein Outfit zu langweilig, wird einfach noch eine extra Schicht hinzugefügt! Wie hier die leichte Jacke von Vero Moda über dem Karo-Hemd von Takko. Beide haben unterschiedliche, auffallende Muster, das komplette Outfit wirkt trotzdem dank der schlichten Jeans und der klassischen Tasche nicht allzu wild. Die Jeans habe ich übrigens selbst ein bisschen „destroyed“, … Weiterlesen

Strickpulli in orange

Nach dem letzten chicen Outfit mit Stiefeln und Spitzenkleid gibt’s jetzt wieder einen wesentlich lässigeren Look von mir. Momentan trage ich solche Outfits am liebsten: flache Schuhe, bequeme Jeans, lockere Pullover. Dieser stammt übrigens von meinem ersten Besuch in einem TK Maxx. Nachdem mir alle immer wieder von dem Designer-Outlet und seinen Schnäppchen vorgeschwärmt hatten, musste … Weiterlesen

Mit Bommel-Mütze und Katzen-Uhr

Heute zeige ich euch ein winterliches Outfit mit süßer Bommel-Mütze und meiner neuen Lieblingsuhr! Die kleine Katze habe ich auf der Website „The Hunt“ entdeckt – einer Online-Plattform für außergewöhnliche Fundstücke. Wer etwas besonders cooles, schönes oder einzigartiges im Netz entdeckt hat, aber nicht weiß, wo es das Teil zu kaufen gibt, kann die „The … Weiterlesen