Ich hab nichts anzuziehen! 5 Tipps gegen die nächste Klamottenkrise

Etwa alle drei bis vier Tage stehe vor meinem Kleiderschrank und denke mir: Oh je, ich hab nichts anzuziehen. Dann schweift mein Blick über die Stangen voller Bügel, die gefalteten Kleiderstapel und die gefüllten Schubladen und ich frage mich, wie ich aus all diesen Einzelteilen jemals ein akzeptables Outfit zusammenstellen konnte. Der Gedanke ist natürlich … Weiterlesen

Die Ein-Drittel-Regel fürs Shoppen

Es gibt unzählige gut gemeinte Ratschläge rund ums Shoppen und den eigenen Kleiderschrank. Sollte man für jedes neu gekaufte Teil ein altes wegwerfen? Oder alle Kleidungsstücke, die man länger als ein Jahr nicht getragen hat, gnadenlos ausmisten? Sollte man in teure, hochwertige Basics investieren (Jeans, schwarze Hose, weißes Shirt, schlichter Cardigan, Lederstiefel) und den Rest … Weiterlesen

… dass du so bodenständig bist

Vor ein paar Wochen hat mir Christina geschrieben. Sie geht auf die Realschule und hält ihre Eurocom über Fashionblogger. Ob sie mir ein paar Fragen stellen dürfe. Ein Freund hatte sie auf meinen Blog aufmerksam gemacht. Christina wollte wissen, warum ich mit dem Bloggen angefangen habe, was mich motiviert, regelmäßig zu posten, welche Wege einem … Weiterlesen

Das blaue Kleid mit Perlen

Kennt ihr das? Ihr ergattert im Laden ein wunderschönes Kleidungsstück und beglückwünscht euch direkt mal selbst zum Kauf. Doch dann hängt es wochen-, monate- und am Ende sogar jahrelang in eurem Schrank, ohne ein einziges Mal getragen zu werden? Den Grund dafür kennt ihr selbst nicht so genau. Irgendwie passt es nie zum Wetter oder … Weiterlesen

In love with European Culture

Kennt ihr das: Ihr entdeckt zufällig eine Marke, die euch total begeistert, und fragt euch dann, wie es sein kann, dass ihr noch nie zuvor davon gehört habt? So ging es mir mit European Culture. Da man die Kleidungsstücke der Marke nur vereinzelt online shoppen kann und sie auch nicht in vielen Läden zu finden … Weiterlesen