Warum eigentlicht nur einen Schal tragen?

Egal, ob im Sommer oder Winter, ein schlichtes Outfit lässt sich immer gut mit einem schönen Schal aufpeppen. Aber wieso eigentlich nur mit einem? Für mein aktuelles Outfit habe ich zwei Mal in die Schublade gegriffen und einen karierten, kuscheligen Schal von Roland mit einem Animal-Print-Tuch von Freya kombiniert. Das Ergebnis ist zwar ein ziemlich … Weiterlesen

Tipps für den BH-Kauf

Oder: Wie ich von Körbchengröße 80A auf 65D kam – ohne Brustvergrößerung 70 Prozent aller Frauen tragen die falsche BH-Größe. Natürlich gehöre ich zu den anderen 30 Prozent, ist ja klar. Um den passenden BH zu finden, muss man schließlich kein Genie sein – oder? Wer eine kleine Oberweite hat, kauft Körbchengröße A. Und den … Weiterlesen

Schwarz-weiß geht immer

Ich hab nichts zum Anziehen! Dieser Satz kommt mir mindestens einmal die Woche in den Sinn. Mittlerweile schieße ich abends vor dem Spiegel noch schnell ein Foto mit dem Handy, wenn mir mein Outfit an diesem Tag gut gefallen hat. Dann kann ich bei der nächsten Klamotten-Krise durch die Handyfotos scrollen und eine bestimmte Kombi … Weiterlesen

Designermode Second Hand kaufen

Teure Designermode zu tragen ist mir nicht wirklich wichtig. Schließlich sorgt Designerkleidung nicht automatisch für einen guten Look. Trotzdem haben Namen wie Dior oder Chanel eine gewisse Anziehungskraft. Und hin und wieder etwas mehr Geld für hochwertige Stoffe und eine gute Verarbeitung auszugeben, ist ja auch nicht verkehrt. Wer seine H&M-Shirts regelmäßig wegwirft, weil sie … Weiterlesen

Wie trage ich lockere Jeans?

Dieses Outfit habt ihr vielleicht schon auf Hashmag.de entdeckt, wo ich es zum Sommer-Trendthema „Gelb“ vorgestellt habe. Die gelbe Tasche von Primark habe ich schon seit rund fünf Jahren – und im Sommer kommt sie immer wieder zum Einsatz. Ein Neuzugang in meinem Kleiderschrank ist dagegen die locker geschnittene, super bequeme Jeans von Care Label. … Weiterlesen