In gold und blau

Wenn mich jetzt jemand fragt, was meine Lieblingsfarbe ist, könnte ich das gar nicht so richtig beantworten. Taschen mag ich in schwarz, Schmuck in gold, Lippen in rosa, Bikinis in weiß, Nägel in pastell, rot und braun … Früher war meine Lieblingsfarbe jedenfalls Blau. Tiefblau. Und auch heute entdecke ich immer wieder, dass die Farbe … Weiterlesen

France calling!

Ganz in schwarz? Ganz in weiß? So kleide ich mich selten. Vor allem für die Blog-Fotos darf es gerne etwas farbenfroher sein. So wirken die Outfits einfach interessanter. Außerdem sieht es so aus, als müssten wir uns auf einen ziemlich deprimierenden Winter einstellen, zumindest wenn es um Mode geht. Denn die Designer setzen 2014/15 auf … Weiterlesen

Miss Juliette by Aigle

Meine letzten Gummistiefel habe ich im Alter von vier oder fünf Jahren getragen. Sie hatten (so weit ich mich erinnern kann) ein lila Innenfutter, lilafarbenen Saum plus Sohle und eine regenbogenfarbene Oberfläche. Damals trug man Gummistiefel, um darin durch Pfützen zu springen. Seit ein paar Jahren sind die Treter auch einfach ein modisches Accessoire, das … Weiterlesen

Frühlingsfarben von Sally Hansen

Was im letzten Jahr die Neon-Farben waren, sind in diesem Jahr die Pastell-Töne. Schuhe, Mäntel, Pullover und T-Shirts sind in zartes Mint, Zitronenfalter-Gelb und Rosa getaucht. Passend dazu lackieren wir unsere Nägel in einem schmeichelhaften Rosa oder einem schönen Weiß. Für mich dürfen die Lacke im Frühling aber auch ein paar kräftigere Akzente setzen, am … Weiterlesen

Mut zur Farbe

Die muss ich unbedingt haben! Das stand für mich fest etwa zwei Sekunden, nachdem ich die Hose mit Schlangenprint von Rock Revival zum ersten Mal gesehen hatte. Zuhause dann die Ernüchterung: Und mit was kombiniere ich die jetzt? Mit rot, blau oder grün ganz bestimmt nicht, dachte ich mir. Mit einem weiten grauen Pullover vielleicht! … Weiterlesen