Liebt ihr Veränderungen oder braucht ihr Beständigkeit? Mögt ihr Rituale und vertraute Orte und könnt ihr euch schwer von Dingen trennen, an denen Erinnerungen hängen? Oder braucht ihr ständig Abwechslung und etwas Neues? Bei mir ist es eine komische Mischung aus beidem. Einerseits war es als Kind mein größter Alptraum mir vorzustellen, ich müsste umziehen. Ein neues Haus, ein neues Zimmer – unvorstellbar! Und auch heute würde ich es extrem seltsam finden, meine Familie in einem Haus zu besuchen, in dem ich nicht aufgewachsen bin.

 

Auf der anderen Seite suche ich regelmäßig die Veränderung, den Neuanfang. Ich hatte kein Problem damit, letzten November aus meiner alten Wohnung auszuziehen, weil die neue viele Vorzüge hat. Nach der Grundschule machte es mir nichts aus, auf ein Gymnasium zu gehen, an dem ich noch keine Freunde hatte. Nach der Schule wechselte ich an eine Uni, an der ich noch niemanden kannte. Ich fand das überhaupt nicht traurig, sondern spannend und irgendwie befreiend. Natürlich gibt es Menschen, die man für immer um sich haben will und niemals missen möchte. Aber hin und wieder Altes hinter sich zu lassen und neu anzufangen, kann positiv aufregend sein.

 

veromoda_03veromoda_08veromoda_04veromoda_01veromoda_07 veromoda_06veromoda_05

 

Mantel: Vero Moda

Fake-Fur-Weste: Promod

Kleid: Mango

Tasche: Accessorize

Schuhe: Peperosa

Kette: Bijou Brigitte

Armkette: Fossil

Auch interessant

11 comments

Antworten

Ich denke, dass eine gute Mischung prima ist.
Ein tolles Outfit.

Antworten

Sehr schöner und schicker Look!

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Antworten

Sehr schönes Outfit, besonders der Mantel gefällt mir total gut :)
Bei mir ist es auch eine Mischung aus beidem. Zum einen habe ich immer etwas Angst vor Veränderungen, aber auf der anderen Seite freue ich mich auch immer auf neue Dinge.

Liebe Grüße,
Jana von bezauberndenana.de

Antworten

Love the mix of layers… perfect with the color palette.

xx Falasha
http://bitemyfashion.com

Antworten

Eine Weste über einen Mantel zu tragen ist eine tolle Idee und sieht sehr gut aus :-*

Melanie / http://www.inblushandblack.blogspot.de

Antworten

Was für ein schöner Look, ich mag die Weste!

Antworten

Ein sehr schönes Outfit! Liebe Grüße

Antworten

Was für ein toller Look, die Nude-Farben passen so toll zusammen!
Ich bin eher der beständige Typ, mag aber in bestimmten Punkten ständig Abwechslung… aber das sind eher die unwichtigen Teile des Lebens :)

Liebste Grüße
Deine Romi
von http://www.romistyle.de

Antworten

das outfit gefällt mir wirklich sehr gut (:
ganz liebe grüße♥

http://laraloretta.blogspot.de/

Antworten

Bei mir ist es auch irgendwie eine witzige Mischung aus allem, irgendwie brauch ich unterschiedliche Dinge, aber zu viel neues macht mir auch manchmal etwas Angst. :) Das Outfit ist im übrigen echt schön :)
Liebste Grüße,
Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

Antworten

Das finde ich echt ein super schöner Post! Ich denke, viele Veränderungen können zu Beginn schwierig oder unangenehm sein. Trotzdem bringen sie auch immer etwas gutes – zumindest meistens :) Und immer das Gleiche wäre ja auch langweilig ;)
Das Outfit gefällt mir auch sehr gut!
Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *