Als wir aus dem Auto steigen, verziehen sich die letzten Wolken. Herrlich. Der perfekte Moment, um den kleinen Fluss entlangzuschlendern, der beeindruckenden Fassade von Schloss Nymphenburg entgegen, die sich scheinbar endlos von Nord nach Süd zieht. Jetzt schimmert die Wasseroberfläche des Schlossgartenkanals, die Schwäne heben sich strahlend weiß von der grünen Wiese ab, der Springbrunnen sprüht sein Wasser in den blauen Himmel.

 

An den Wochenenden sind die Objektive unzähliger Kameras auf das 350 Jahre alte Schloss gerichtet. An einem Samstag im August trifft man hier drei bis vier Hochzeitspaare auf Motivjagd. Bitte einmal recht freundlich auf der Freitreppe. Und bitte vor der Statue tief in die Augen blicken.

 

Für mich entpuppt sich das schlichte Fenster einer alten Holzhütte im Schlosspark an diesem Tag als schönster Foto-Spot. Und die Steintreppe am Kanal, die trotz Flaschendeckeln, Scherben und Zigarettenstummeln ihren Charme behält. Schönheit liegt eben im Auge des Betrachters.

 

What's beautifulWhat's beautifulSchloss Nymphenburg_MG_8879_skaliert_MG_8886_skaliert_MG_8895_skaliert

Hose: Fascina

Oberteil: über 3Suisses

Schuhe: S.angel

Tasche: Fossil

Uhr: DKNY

Nagellack: Manhattan by Bonnie Strange – Yeah & Yang – Sashimi Mimi

Lippenstift: Maybelline Super Stay 14hr – Neverending Pink

Auch interessant

2 comments

Antworten

Lovely photos and lovely clothes! You look so pretty! :) xx

Layla xx

http://www.sprinklesofstyle.co.uk

Antworten

Thank you Layla for your comment!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *